Impressum

IMPRESSUM NACH § 5 Telemediengesetz (TMG)

Geschäftsadresse:
MedX5 GmbH & Co. KG
Humboldtstr. 9
D – 86316 Friedberg/Bay.

Registergericht Augsburg: HRA 15526

Die MedX5 GmbH & Co. KG wird vertreten d. d. persönlich haftende Gesellschafterin:
MedX5 Verwaltung GmbH
Geschäftsführer: Volker Brand
Registergericht Augsburg: HRB 31151

Kontaktdaten:
Tel:        +49 821 907 800-0
Fax:       +49 821 907 800-80
E-Mail:   info(at)medx5.com

Geschäftsangaben
Umsatzsteuer-Identitätsnummer gem. § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE247814340
Steuernummer: 102/168/50209
Zollnummer EORI: DE6574181

Datenschutzbeauftragter gem. DSGVO
Stephan Müller, Auf der Mühlenbreite 23, 32816 Schieder, Tel. +49 5282 208308, E-Mail: mueller(at)der-notfall.de     

Netzwerk- und Datensicherheit
Roman Mollenhauer, 8its GmbH, Flößerstraße 17, 86415 Mering, Tel. +49 8233 2469980, E-Mail: info(at)8its.de 

Online-Streitbeilegung
Obwohl wir weder zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet oder bereit sind, müssen wir auf die Möglichkeit hinweisen:

Seit dem 09.01.2016 gilt die ODR-Verordnung (EU Nr. 524/2013 zur europäischen Onlinestreitbeteiligungs-Plattform (OS). Diese sieht die Einrichtung einer europäischen Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) zur außergerichtlichen Regelung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen bei Online-Käufen vor. Sie erreichen die Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/                    

Batterieverordnung (WEEE) § 5, § 6 und § 12 BATTG. Unsere Registrierungsnummer: DE85484670
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie als Verbraucher auf folgendes hinzuweisen: Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch an uns, an unsere Handelspartner oder in einer kommunalen Sammelstelle zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd = Cadmium, Hg = Quecksilber oder Pb = Blei) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls, versehen. Für alle schadstoffhaltigen Batterien unseres Verkaufsprogramms gilt: Wir entsorgen gebrauchte Batterien und Akkus umweltgerecht, wenn diese frei zugesandt werden. Die Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich auf Batterien, welche wir geliefert haben, sowie auf Endverbraucher übliche Mengen. Defibrillationsbatterien insbesondere in der Verbindung mit den Klebelektroden, müssen als Gefahrgut gekennzeichnet werden, da Infektionsgefahr für den Empfänger und Transporteur besteht. Alternativ können derartige Produkte in Sondermülldeponien abgegeben werden.

LUCID. Unsere Verpackungsregister Nr. DE1572290098789-V
Europaweit gilt für Verpackungen, dass der Hersteller eines Produkts auch für die Verpackung die Produktverantwortung im Sinne von Vermeidung, Wiederverwendung und Verwertung übernimmt. Die Umsetzung in Deutschland erfolgt über das Verpackungsgesetz (VerpackG). Die Zentrale Stelle Verpackungsregister übernimmt in diesem Zusammenhang die Aufgabe, die Produktverantwortlichen zu registrieren und damit öffentlich zu machen und über weitere Aufgaben (z. B. Datenmeldung) für Transparenz und Rechtsklarheit zu sorgen. Die weiteren ökologischen Ziele, wie u. a. die Erfüllung der Recyclingquoten und die finanzielle Förderung von nachhaltigeren Verpackungen, werden durch die Zentrale Stelle Verpackungsregister überwacht.